Interner Link Grußwort der Stadt

Segeberger Spendenparlament e.V.
Ein Forum zum Helfen.

Grußwort der Stadt Bad Segeberg

Im Oktober 2005 wurde das Segeberger Spendenparlament ins Leben gerufen, ein Verein, der sich lt. eigener Satzung zum Ziel gesetzt hat, Armut, Obdachlosigkeit und Isolation in unserer Regio zu bekämpfen sowie die allgemeinde Wohlfahrtspflege zu fördern.

Dabei geht es dem Spendenparlament nicht nur um die Förderung von Einzelpersonen, sondern von Projekten. Die Einnahmen des Vereins werden ohne Abzug von Verwaltungskosten pp. zu 100% für die satzungsgemäßen Förderzwecke ausgeschüttet. Über die Vergabe der Mittel entscheidet grundsätzlich das Spendenparlament als Plenum.

Der Verein versteht sich ebenfalls als Kommunikationsforum derjenigen, die soziale Verant-wortung in Bad Segeberg und Umgebung tragen. Insofern stellt das Spendenparlament auch ein Netzwerk und eine Infobörse in diesem gesellschaftlich relevanten Sektor dar.

Wir wünschen dem Segeberger Spendenparlament e.V. eine Vielzahl von großzügigen Unterstützern dieser Idee - sei es durch Geld- und Sachleistungen oder durch ehrenamtliches Mitwirken -, um das Ziel einer menschlicheren Gesellschaft (ohne bürokratische Hemmnisse, umfangreiche Antragstellungen und detaillierte Einkommensprüfungen) zu erreichen und damit den unverschuldet in Not geratenen Mitbürgern ein Stück mehr Lebensqualität zu geben..

Bad Segeberg, im November 2018

Monika Saggau Dieter Schönfeld
Bürgervorsteherin Bürgermeister
Foto der Bürgervorsteherin Frau Saggau Foto des Bürgermeisters Herr Schönfeld

Was ist das Spendenparlament?

Ausschnitt aus einem Lexikon

Interner Link Die Idee
Interner Link Wirkungsgebiet

Interner Link Spendenaufruf
Interner Link Spendenantrag
Interner Link Mittelnachweis

Bitte helfen Sie uns, damit wir gemeinsam in Not geratenen Menschen helfen können!

Interner Link Spendenformular

Werden Sie Parlamentarier!
Helfen Sie aktiv mit!

Interner Link Mitgliedsantrag